Soziale Gruppenarbeit an der Waldbachschule

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Der Verein „Lernen Fördern e.V.“ sucht für das Schuljahr 2022/23 eine

FSJ - Kraft

Lesen Sie mehr in der Stellenausschreibung

oder laden sie sich die Stellenausschreibung herunter:
Download als PDF-Dokument

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Hilfe zur Erziehung

Die Soziale Gruppenarbeit nach § 29 SGB VIII stellt eine Hilfeart im Rahmen der Hilfen zur Erziehung dar. Die Teilnahme an Sozialer Gruppenarbeit soll älteren Kindern und Jugendlichen bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen helfen. Soziale Gruppenarbeit soll auf der Grundlage eines gruppenpädagogischen Konzepts die Entwicklung älterer Kinder und Jugendlicher durch soziales Lernen in der Gruppe fördern.
Die Soziale Gruppenarbeit des Vereins Lernen fördern wird durch sozialpädagogisches Fachpersonal durchgeführt mit punktueller Unterstützung durch Praktikanten.
Träger der Sozialen Gruppenarbeit an der Waldbachschule ist der Förderverein "Lernen Fördern".
Die Soziale Gruppenarbeit des Vereins "Lernen Fördern" der Waldbachschule Offenburg wird in zwei Gruppen angeboten:

Leitung
Ulrike Vollmer
Telefon 0781 / 926916
Mehr Infos Kontakt auch über Schulsekretariat: 0781 / 92690