Schulfest im Juli 2014

 Schulfest: Ein Schüler berichtet:

Die Neuntklässler und Lehrer haben für das Fest aufgebaut. Es gab eine Spielstraße für die kleinen Kinder. Und die Erwachsenen konnten sich mit Essen und Trinken beschäftigen. Herr Böhm hat ein Rätsel über Sonnenblumen gestellt: Welche ist größer oder kleiner?

Es gab viele verschiedenen Salate und Kuchen und Waffeln. Alles war sehr lecker.

Es wurden auch Bilder gemalt, die ausgestellt wurden. Für die keinen Kinder haben Celine, Fabienne, Sandra, Bengü, Jessika, Frau Wildenmann, Lisa und Annika Gesichter bemalt: Schmetterling, Teufel, Blume usw. Es gab noch ein Theaterstück und Herr Böhm hat gezaubert. Die Tanz-AG führte einen Tanz auf. Frau Marwein hat Bücher verkauft und Herr Böhm und die Gärtner vom Schulgarten haben Mangold und Blumensträuße verkauft.

Das Schulfest war ein voller Erfolg.