Schülermitverantwortung (SMV)

Seit vielen Jahren gehört die Schülermitverantwortung (kurz SMV) zum festen Bestandteil des Schulkonzeptes der Waldbachschule. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten und tragen Mitverantwortung, Mitspracherecht und Mitgestaltungsmöglichkeiten in unserer Schule.

Als deren Vertreter werden jährlich an der Waldbachschule die Klassensprecher, Schülersprecher, Schülervertreter und ein Verbindungslehrer gewählt. So gelingt ein Austausch zwischen Kindern, Jugendlichen und der Schule (sowie Schulleitung) für alle relevanten Belange.

 

Die Handlungsfelder unserer SMV sind vielfältig: 
- organisieren ein Mal im Monat die Schülerversammlung in unserer Aula
- planen und organisieren Feste, Sportwettbewerbe oder sonstige Veranstaltungen für unsere Schüler(innen)
- tauschen sich mit der Schulleitung aus
- nehmen als Vertreter aller Schüler(innen) an der Schulkonferenz teil
- unterstützen Schüler(innen) bei Konflikten innerhalb der Schule (Schwierigkeiten mit Lehrern, Entscheidungen, Auseinandersetzungen zwischen Kindern und Jugendlichen, etc.)
- entscheiden mit bei der Schulhausgestaltung
- nehmen an außerschulischen Angeboten teil (Weiterbildungen, Diskussionsrunden, Workshops, etc.)

Unterstützt wird die SMV vom Vertrauens- bzw. Verbindungslehrer Herr Scheibe.

Schülersprecher
Hisham H. Kero
Schülersprecher Vertreter
Denise Bussler
Verbindungslehrer
Herr Scheibe