Verlässliche Grundschule (Förderschule)

Die Verlässliche Grundschule an der Waldbachschule betreut die Schüler täglich, je nach Stundenplan, von 11.25 Uhr bis 13.00 Uhr.

Dieses Angebot ist für Schüler der 1.–4. Schulklasse und findet in einem eigenen Raum im Obergeschoß der Schule statt.

Die Teilnahme ist freiwillig, muss aber von den Erziehungsberechtigten verbindlich angemeldet und bezahlt werden.

Die Gruppengröße schwankt zwischen 6–10 Schülern.

Je nach Unterrichtsende finden sich die angemeldeten Schüler im Raum der Verlässlichen Grundschule ein.
Sie können nun selbst aus den vorhandenen Materialien und Angeboten auswählen.

Dies können z.B. sein:

  • ein von mir vorbereitetes Bastelangebot
  • Farben zum Malen
  • Kleber, Schere, Papier zur Förderung der Kreativität
  • Bücher zum Lesen
  • Bausteine
  • Gesellschaftsspiele
  • Kartenspiele
  • Puzzles
  • Material für Rollenspiele (Tücher, Puppengeschirr, ...)
  • Kuschelecke
  • Hausaufgaben können erledigt werden

Neben den freiwilligen Angeboten bieten wir auch Beschäftigungen in der ganzen Gruppe an, z.B.:

  • Bewegungsspiele (eventuell, je nach Wetter, im Schulhof)
  • Spiele im Stuhlkreis
  • Gespräche führen
  • Tätigkeiten wie Obstsalat oder Popcorn herstellen, etwas säen oder Pflanzen

Die Verlässliche Grundschule bietet außer der Betreuung auch Hilfen an, um Selbständigkeit und Selbstbewusstsein zu fördern, sowie das Gruppengefühl und soziales Verhalten zu stärken.

Verlässliche Grundschule (Förderschule)
Frau Rudolf